Das Fahrrad! Vor 200 Jahren erfunden, beschäftigt es seither Generationen von Tüftlern, Ingenieuren, Mechanikern und Fahrradfans. Im Grunde so einfach, aber im Detail eben doch ein faszinierendes Fortbewegungsmittel. Egal ob es die Entwicklung von leichtläufigen Gangschaltungen, sicheren Bremssystemen oder unplattbaren Reifen ist. Das Fahrrad lässt sich immer weiter verbessern – und schlaue Innovationen haben nicht vor ihm halt gemacht. Apropos Innovation! Wer hat das Fahrrad eigentlich erfunden? Achtung Spoiler: Ein Schwabe!

Alles rund ums Fahrrad

In dieser Rubrik schreiben wir spannende, kurzweilige Geschichten, für alle die wissen wollen, was wirklich hinter der Erfindung und Weiterentwicklung des Fahrrads steckt! Und natürlich berichten wir auch von neuartigen Innovationen rund ums Fahrrad. Von coolen Gadgets und nützlichen Tool für das Zweirad – bis zur Nutzung des Gefährts für innovative Werbung und ausgefallenes Marketing. Schließlich war es Kultkeks, das den Fahrradschoner in Deutschland markreif gemacht hat. Und ja, auch über diese Geschichte rund ums Fahrrad werden wir berichten – ihr dürft gespannt sein!

Handwerk

Die Entwicklung des Fahrrads - von der Laufmaschine zum Sicherheitsrad

1817 war ein besonderes Jahr in der Geschichte der menschlichen Fortbewegung: Das Fahrrad wurde geboren. Erfinder Karl Drais schuf so eine geniale Möglichkeit zur schnellen Wegbewältigung und eine kostengünstige Alternative zur Pferdekutsche. Jedoch:…

Aus der Not geboren: Die Geschichte der Fahrrad-Erfindung

Heftige Schneefälle in der Schweiz, 30 Zentimeter Schnee mitten im Juli in Kanada. Überschwemmungen in ganz Mitteleuropa, katastrophale Ernteeinbußen und schwere Hungersnöte. All das ist kein Auszug aus einem Weltuntergangs-Thriller über…